Zentralstaubsauger Hersteller - die ausführliche Liste

Wir listen in diesem Beitrag relativ bekannte und etwas weniger bekannte Zentralstaubsauger Hersteller auf, die im deutschsprachigen Raum (gesamtes D.A.C.H.-Gebiet) operieren. Interessenten können sich daran orientieren und unter den entsprechenden Produkten ihre Auswahl treffen.

Allaway

Den finnischen Hersteller kennen viele Deutsche, er hat sich in Europa einen Namen gemacht. Die Geräte werden hauptsächlich über den Fachhandel vertrieben. Seit einigen Jahren sind Allaway Zentralstaubsauger auch online zu beziehen.

Beam/Electrolux

Die Zentralstaubsauger von Beam verkauft mit Fawas der vielleicht größte Händler des Bereichs im deutschsprachigen Raum. Fawas verkaufte früher Produkte von Duovac, gegenwärtig tritt Fawas als exklusiver Vertriebspartner für die Electrolux-Beam Zentralstaubsauger auf (Regionen Deutschland und Österreich). Unter allen Marken ist Beam wohl der bekannteste Zentralstaubsauger Hersteller.

crossvac

Die österreichische Marke crossvac steht für Zentralstaubsauger, die schon immer wegen der Standortvorteile in Kanada entwickelt und produziert werden. Der Vertrieb für ganz Europa erfolgt von Österreich aus. Die crossvac Zentralstaubsauger zeichnen sich durch ihre solide Technik und die wartungsfreien HEPA Filter aus.

Cyclovac

Die kanadische Marke Cyclovac lässt ihre Zentralstaubsauger vom kanadischen Unternehmen Trovac fertigen. Weltweit ist die Marke Cyclovac sehr angesehen, ihre Produkte zeichnen sich durch höchste Qualität sowie eine robuste und solide Bauweise aus. Auch ist die Modellpalette von Cyclovac sehr breit, Kunden können ihre Auswahl unter sehr vielen Geräten treffen.

Disan

ist eine italienische Marke, das Unternehmen hat seinen Sitz im Südtiroler Bozen. Es handelt sich um ein Traditionsunternehmen unter den Herstellern von Zentralstaubsaugern, das Lösungen für private Haushalte und das Gewerbe anbietet. Die Geräte werden vorwiegend in Italien hergestellt.

Globaltek

Der Anbieter aus dem österreichischen Dornbirn (Vorarlberg) verkauft seine Zentralstaubsauger seit den 1990er Jahren auf dem Heimatmarkt und im Dreiländer-Eck zwischen Österreich, Deutschland und der Schweiz. In früheren Jahren gab es Produktionsstandorte und teilweise auch den Vertrieb in Nordamerika, inzwischen ist die Produktion vollständig nach Österreich umgezogen.

Nilfisk

Diese Marke kennen viele Kunden bereits aus der Reinigungstechnik. Der Hersteller mit Sitz in Brondby, Dänemark nahm zwangsläufig in den letzten Jahren auch Zentralstaubsauger ins Programm auf, weil diese einfach zum eigenen Portfolio sehr gut passen. Nilfisk und Electrolux sind die beiden einzigen großen Marken, die gleichermaßen Reinigungsgeräte und Zentralstaubsauger im Sortiment haben, alle anderen Hersteller sind Spezialisten.

SACH

Das spanische Unternehmen produziert schon seit über zwei Jahrzehnten (seit Anfang der 1990er Jahre) Zentralstaubsauger und bietet in einigen Produktsegmenten die modernsten Geräte an, die auf dem Markt zu finden sind. Die Produktion erfolgt kostengünstig in Asien, wobei das ausgereifte Product-Management von SACH auf die erstklassige Qualität der Zentralstaubsauger achtet.

Sistem Air

Dieser italienische Hersteller gehört seit vielen Jahren zu den bekannten Größen am Zentralstaubsauger Markt. Der größte Teil der Fertigung erfolgt in Italien. Die Geräte von Sistem Air zeichnen sich durch ihr modernes Design und die hohe Funktionalität aus.

Robert Thomas

ist ein deutscher Zentralstaubsauger Hersteller, seine Geräte gibt es im Fachhandel und neuerdings auch online.

Vacuflo

stammt aus Ohio, es handelt sich um eine der weltweit bekanntesten Marken. Die Geräte gibt es bereits seit den 1970er Jahren. In Deutschland ist Cleanformat für den Vertrieb zuständig, in Österreich Vacuflo.at

Diese Liste dient lediglich als ein Auszug der verschiedenen Zentralstaubsauger-Hersteller. Im deutschsprachigen Raum sind die genannten Marken aber sicher die bekannteren und den vorhandenen Herstellern. Wenn Sie gerne in die Liste aufgenommen werden wollen, wenden Sie sich per Email an info@caneus.at

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.